Elektroinstallation
HomeAuftragRückrufNachrichtüber unsImpressumHilfe
Adresse DVB - Digitales Fernsehen in Stuttgart

DVB Special Alles wird anders...

... aber es ist gar nicht so schlimm - im Gegenteil!

Das analoge terrestrische (über eine Antenne empfangbare) Fernsehen, wie es in Deutschland seit Jahrzehnten existiert hat, gibt es nicht mehr: Nach einem Beschluss der Bundesregierung wurde im Jahr 2010 das digitale Fernsehen flächendeckend eingeführt.

Ab dem 22. Mai 2006 wurde in Stuttgart DVB-T gesendet, am 24. Juli 2006 wurden die analogen Sender auf dem Fernsehturm und dem Frauenkopf abgeschaltet. Am 29. März 2017 wurde der Sendebetrieb über DVB-T eingestellt.

Die Zukunft des terrestrischen Fernsehens heißt DVB-T2 HD (Digital Video Broadcasting - Terrestrial HD). Seit dem 29. März 2017 ist in Stuttgart DVB-T2 HD über den Sender Frauenkopf zu empfangen.

Der TV-Empfang über Satellit und Kabelfernsehen ist davon nicht betroffen!

Damit Sie wissen, was auf Sie zukommt, haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengestellt:

Weitere Informationen:

Seite 2: DVB-T, DVB-S und DVB-C, was ist das?
Seite 3: Mit welchen Geräten kann ich DVB-T2 HD empfangen?
Seite 4: Benötige ich eine neue Hausantenne?
Seite 5: Was kostet das und welche Programme kann ich empfangen?

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns doch einfach über das Kontaktformular eine kurze Notiz. Wir melden uns bei Ihnen!

KundendienstNetzwerktechnikKommunikationTür- und TorantriebeknxPrüfungen