Elektroinstallation
HomeAuftragRückrufNachrichtüber unsImpressumHilfe
Adresse Netzwerktechnik

Patchpanel

Patchpanel

Ein Patchpanel definiert das eine Ende des Installationskabels eines Netzwerkes.

Alle Leitungen treffen sich - in den meisten Fällen - in einem Schrank und werden einzeln an einem Patchpanel angeschlossen.

Die Vorderseite eines Patchpanels ist mit Anschlussbuchsen (RJ45) versehen. Von hier können Sie mit Patchkabeln die Verbindung zu den aktiven Geräten (z.B. einem Switch, einem Hub oder einer Telefon-Anlage) herstellen.

Wir setzen ausschließlich geschirmte Patchpanels von Telegärtner ein. Denn nur abgeschirmte Bauteile sorgen für einen wirklich störungsfreien Datenverkehr.

Am anderen Ende des Intallationskabels befindet sich die Anschlussdose am Arbeitsplatz. Dort werden z.B. Computer oder Telefone durch einfaches Einstecken angeschlossen.

Weitere Themen:
Ratgeber Netzwerktechnik, Was ist ein Datennetz, Telefonieren, USV

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns doch einfach über das Kontaktformular eine kurze Notiz. Wir melden uns bei Ihnen!

KundendienstNetzwerktechnikKommunikationTür- und TorantriebeknxPrüfungen