Elektroinstallation
HomeAuftragRückrufNachrichtüber unsImpressumDatenschutz
Adresse Netzwerktechnik

VoIP - Voice over IP

IP-Telefon snom 360

Telefonieren Sie über Ihr Datennetz - und wenn Sie wollen auch über das Internet.

Für VoIP benötigen Sie zunächst entsprechende IP-Telefone, die Sie direkt an Ihre Netzwerkverkabelung anschließen können. Zum Beispiel das hier abgebildete snom 360.

Ein VoIP-Telefon wandelt die Sprachdaten in Datenpakte um, die dann über das Netzwerk verschickt werden können.

Das Ziel dieser Sprachpakete kann entweder ein VoIP-Telefon in Ihrem internen Netzwerk sein oder - wenn Sie einen Anschluss an das Internet, z.B. über DSL haben - jedes andere IP-Telefon weltweit. Und das zu günstigen Tarifen, innerhalb des Internets sogar kostenlos.

Ein Übergang in das klassische Telefonnetz (z.B. ISDN) ist selbstverständlich möglich. Das geschieht entweder bei Ihrem VoIP-Anbieter oder lokal bei Ihnen über eine IP-taugliche Telefonanlage bzw. über einen Server mit entsprechender Software, z.B. Asterisk.

Wenn Sie Interesse an VoIP-Telefonen von snom haben, erhalten Sie hier weitere Informationen.

Weitere Themen:
Ratgeber Netzwerktechnik, Was ist ein Datennetz, Strukturierte Verkabelung, Telefonieren

Sind Sie interessiert? Dann schicken Sie uns doch einfach über das Kontaktformular eine kurze Notiz. Wir melden uns bei Ihnen!

KundendienstNetzwerktechnikKommunikationknxPrüfungen